Andere Messen und Veranstaltungen Kontakt Sitemap
  • Diese Seite empfehlen
  • Diese Seite Drucken

Schlauer wohnen

„Intelligentes Wohnen" nennt man das, was die Visionäre uns schon vor vielen Jahren angekündigt haben. Heute ist es soweit! Immer mehr Menschen sparen deutlich Geld und gewinnen Sicherheit und Komfort, weil zuhause Geräte stehen, die sie jederzeit intelligent steuern und kontrollieren können. Ganz nach ihren Wünschen und Vorgaben. Ob für das Miet-oder Eigentumsobjekt – das so genannte Smarthome kann Schritt für Schritt erschaffen werden. Neue Leitungen verlegen? Fehlanzeige!

Einfacher und preiswerter als geglaubt

Sie glauben, ein vernetztes Heim ist zu teuer und zu aufwändig? Schnee von gestern! Heute lassen sich vernünftige, funkbasierte oder über das Stromnetz laufende Heimlösungen einfach und ohne komplizierte Verkabelung ab ca. 300,- EUR selber montieren und installieren.

Das Programm an den Publikumsabenden, 26. und 27.6.

um sich für die Zukunft zu rüsten und sich davon zu überzeugen, wie einfach und effizient Heimvernetzung ist, stehen an den Tagen 26. und 27. Juni ab 17.00 Uhr interessante Vorträge auf dem Programm. Fachleute stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Programm rund um Heimvernetzung

Vernetztes Heim - Glück allein? - Eröffnung mit Reiner Calmund am Dienstag, 26.6., 17.00 Uhr

calli

Reiner Calmund ist begeistert von „Intelligentem Wohnen“. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion erzählt er spannend und anekdotenreich über die Möglichkeiten von „vernetztem“ Leben in den eigenen vier Wänden.

Heimvernetzung - Die Vorteile

Ganz einfach per zentraler Bedienung, Tablet-PC oder Smartphone von zuhause oder unterwegs läst sich Ihr Smarthome steuern und spart so Zeit und Geld. Die Vorteile einer Heimvernetzung sind unschlagbar.

Intelligente Heimvernetzung spart bis zu 30% Energieeinsparung

Schalten Sie zentral alle Energiefresser aus und erst kurz vor Ihrer Ankunft wieder an. Prüfen Sie, ob alle Fenster geschlossen und z.B. Kaffeemaschine, Backofen oder Herd abgeschaltet sind. An Fenstern angebrachte Sensoren melden Ihnen, wenn ein Fenster geöffnet ist und senken in diesem Fall sofort die Heizung ab. Lesen Sie schnell und unkompliziert den aktuellen Energieverbrauch ab – von zu Hause oder von unterwegs.

Intelligente Heimvernetzung gibt Sicherheit

Einfache automatisierte Systeme erkennen Einbrecher und andere Gefahren, lösen Alarm aus, senden Ihnen eine SMS und benachrichtigen die Polizei. Fenster und Türen verriegelt? Schauen Sie nach, wo auch immer Sie sich gerade befinden. Bügeleisen aus? Ein Blick auf das Display am Türeingang oder auf das Smartphone/Pad verrät es Ihnen nicht nur, sondern ermöglicht auch das nachträgliche Ausschalten.

Intelligente Heimvernetzung bietet Komfort

Hören Sie Ihre Musik und sehen Sie Ihren Film, egal in welchem Zimmer Sie sich gerade bewegen. Wenn Sie Ihr Zuhause verlassen: Schalten Sie die gesamte Beleuchtung aus, fahren Sie die komplette Raumtemperatur herunter, aktivieren Sie die Rufumleitung auf Ihr Handy und die Alarmanlage – und das alles nur mit einem Schalter! Stellen Sie Herd, Backofen, Kaffeemaschine oder Heizung schon an, während Sie sich auf dem Nachhauseweg befinden.

Intelligente Heimvernetzung erleichtert das Älterwerden

Vernetzten Sie heimische Gesundheitsgeräte wie Blutdruck-, Puls- und Blutzuckermessegeräte, aber auch z.B. die Personenwaage mit dem PC und übermitteln Sie die Daten automatisch an einen medizinischen Dienst – oder an eine Person Ihres Vertrauens. Kontrollieren Sie anhand von vernetzten Bewegungs-sensoren, ob der Senior Ihres Vertrauens noch eigenständig in der Wohnung unterwegs ist – oder ob Hilfe geholt werden muss

Interessante Vorträge

WLAN

context_smallimage_teaser

Hier finden Sie Hinweise zu der WLAN Nutzung im Messegelände.

WLAN Broschüre

Kontakt

Claudia Gasper
Eventmanager
Messeplatz 1
50679 Köln
Tel: +49 221 821 3523
Fax: +49 221 821 2597
E-Mail